News
Für Detail-Informationen bitte
die jeweiligen Links anklicken

Neue Aerobic-Montagsgruppe

Information von Kursleiterin Martina Beck:
"Die TSG bietet am Montagvormittag von 8:30 bis 9:30 Uhr
einen neuen Aerobic-Kurs an. Nachdem wir am Abend oft sehr viele sind, wäre es schön, wenn einige am Morgen einsteigen können, auch ein wöchentlicher Wechsel bei Schichtdienst ist denkbar. Gebt mir einfach Bescheid. Für Damen, die bereits Teilnehmer beim Aerobic sind, ist dieser neue Kurs im Mitgliedsbeitrag enthalten. Neueinsteigerinnen können den Kurs belegen im Rahmen „Sport pro Gesundheit“. Die Kosten belaufen sich auf 75,-- Euro bei 15 Stunden und werden von den Krankenkassen zu 80 % übernommen. Also macht viel Werbung, damit wir ein paar neue Damen dazugewinnen und beide Sportstunden auf Dauer so angeboten werden  können".


TSG-Jahreshauptversammlung 2017

"2016 - ein Jahr der Sorgen". Mit diesen Worten umschrieb 1. Vorsitzender Achim Brückner die Entwicklungen im vergangenen Jahr auf der Jahreshauptversammlung am 03.02.2017. Vor allem die Verhandlungen um die Verlängerung des Erbpachtvertrags mit der Gemeinde und die renovierungsbedürftige Bausubstanz der Emil-Kirchner beschäftigte die Vorstandschaft. Doch auch der demographische Wandel, der sich sowohl in der rückläufigen Mitgliederzahl als auch bei zu wenig ehrenamtlichen Unterstützern bemerkbar machte, gibt Anlass zur Sorge.

Dennoch gab es auch zahlreiche positive Meldungen, die Hoffnung geben. Neben komplett geordneten Finanzen (die TSG ist ab diesem Jahr schuldenfrei) machen die sportlichen Entwicklungen in allen Abteilungen viel Freude. Zudem konnte sich wieder eine motivierte Vorstandschaft unter der weiteren Führung des Vereinsoberhauptes Achim Brückner finden, welche die TSG auch in Zukunft weiter in geordneten Bahnen führen will.

Anbei das Ergebnis der Neuwahlen der Vorstandschaft 2017-2019:

1. Vorsitzender
Achim Brückner
-------------------------
2. Vorsitzender(organisatorisch)
Carolin Döhler
-------------------------
2. Vorsitzender(technisch)
Hartmut Großmann
Andreas Neeb (Stellv.)

Hauptkassier
Erika Krauß
-------------------------
Unterkassier (Kasse)
Sascha Wolf
-------------------------
Unterkassier (Mitglieder)
Jochen Dürr
-------------------------
Unterkassier (Lohn)
Elke Al Bitar
-------------------------
Schriftführer
Bastian Büttner
-------------------------
Stv. Schriftführer
Sabine Brückner
-------------------------
Gesamtjugendleiter
Andrea Bittner
Carolin Döhler

Abteilungsleiter

Badminton
Matthias Büttner
Sonja Großmann

Faustball
Rainer Zech
Karl-Heinz Zeibich

Fußball
Michael Wünsch
Benny Esch

RC-Car
Horst Röhrich

Tanzen
Andrea Bittner
Carolin Döhler

Turnen
Carolin Döhler
Karin Krämer

Volleyball
Sarah Großmann
Tina Großmann

Seniorenbeauftragter
Hartmut Ewald

Prävention
Michael Bergner

Breitensport
Caroline Döhler

Vergnügungsausschuss
Benny Esch
David Wünsch
Bastian Pirsch
Larissa Pacholek
Pia Treuter

Die Ehrung für langjährige Mitglieder fand diesmal nicht statt, da diese im Rahmen der 110-Jahr-Feier im Juli durchgeführt wird.
Stattdessen wurden Personen geehrt, die nach langjähriger Tätigkeit im Vorstand ausgeschieden sind und Mitglieder, die außergewöhnliche Leistungen für die TSG erbracht haben:

Thomas Finzel : 16 Jahre 2. Vorsitzender und 18 Jahre Vorsitzender Vergnügungsausschuss

Ute Finzel: 18 Jahre Vergnügungsausschuss

Sabine Brückner: 14 Jahre Abteilungsleitung Badminton

Stefan Bauersachs: 6 Jahre Abteilungsleitung Fußball

Sonja Großmann: 12 Jahre Vergnügungsausschuss

Gabi Esch: 14 Jahre Vergnügungsausschuss

Volker Griebel: 14 Jahre Vergnügungsausschuss

Vorstandsmitglieder, die noch verbleiben, aber Ämter abgeben:

Hartmut Großmann: 18 Jahre Vergnügungsausschuss

Carolin Döhler: 14 Jahre Vergnügungsausschuss

Andrea Finzel: 14 Jahre Vergnügungsausschuss

Michael Bergner: 6 Jahre stv. Abteilungsleiter

Der Vorstandspreis für aussergewöhnliche Leistungen für den Verein ging an:
Karin Krämer und Abdul Benkrama.

Wir wünschen der neu gewählten Vorstandschaft ein glückliches Händchen bei ihren Entscheidungen und sagen ein herzliches Vergelts Gott an alle, die für die TSG ehrenamtlich im Einsatz sind und waren!

Achim Brückner Umriss in Folge Aufgaben, die in der kommenden Wahlperiode angegangen werden müssen:

Der Hallenboden und der Unterhalt der Turnhalle wird uns weiter beschäftigen.

Der Erbpachtvertag muss final abgeschlossen werden. Damit verbunden der Pachtvertrag des Sportplatzes.

Die Finanzen müssen auf Sparpotentiale untersucht werden.

Mitgliederschwund muss gestoppt werden.
Wir müssen attraktive Angebote im Breitensport haben. Evtl. neue Abteilungen brauchen wieder engagierte Abteilungsleiter und Betreuer.

Für den Wirtschaftsdienst suchen wir schon seit längerem Unterstützer. Hier sind es auch immer wieder die gleichen Personen die aushelfen.

Das 110jährige Jubiläum steht an. Geplant war ein Festkommers am 21. Juli und Sportveranstaltungen am 22. Und 23. Juli 2017. Evtl. verlegen wir die Veranstaltung eine Woche nach vorne oder den Festkommers auf den Donnerstag 20.7.

Der wichtigste Faktor im Verein ist der Mensch und das Ehrenamt.
Ohne genügend Ehrenamtliche wird es den Verein über kurz oder lang nicht mehr geben.
Andere Vereine haben eine „Rentnergang“ ins Leben gerufen. Ähnliches sollte bei uns auch möglich sein.

Künftig mehr Unterstützung der Vorstandschaft. Sonst werden diejenigen die sich noch engagieren irgendwann das Handtuch werfen.

Foto v. l. n. r.: VEAB Bastian Büttner, 1. Vorsitzender Achim Brückner, Sabine Brückner, Thomas Finzel, Karin Krämer, Ute Finzel, Volker Griebel, Gabi Esch, Abdul Benkrama, Sonja Grossmann, Andrea Bittner, 2. Vorstand technisch Hartmut Grossmann, Michel Bergner, 1. BGM Martin Rauscher, 2. Vorstand organisatorisch Carolin Döhler

Ehrungen



Mitgliederservice: TSG-Mitgliedsantrag
ab sofort online verfügbar.

zurück